Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Manfred H. Krämer - Freier Autor VS

 

Kriminalromane

Kurzgeschichten

Thriller

Lesungen

Vorträge

Willkommen!

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse!

Hier finden Sie Informationen über meine Bücher, über aktuelle und geplante Projekte und über meine Veranstaltungen.

Globus Grünstadt: Invasion der Marathonne

Veröffentlicht am 17.03.2018

In bester Gesellschaft mit den Runner's World-Büchern!

Ganzen Eintrag lesen »

Demnächst: "Die Marathonne" Das völlig andere Laufbuch!

Veröffentlicht am 12.02.2018

„Die Marathonne“ ist kein Fachbuch und schon gar kein Lehrbuch. Es ist der Erfahrungsbericht eines Menschen, der zum Laufen gefunden hat, obwohl er sich jedesmal neu dazu aufraffen muss. Wer Anleitungen und Pläne sucht, wird hier sicher nicht fündig werden. Wer aber noch einen letzten Schubser braucht, um selbst die Laufschuhe zu schnüren. Wer raus möchte/muss aus seinem bewegungsarmen Alltag, wer das wohlige Gefühl erbrachter körperlicher Leistung unter der warmen (ja, ich dusche IMMER warm!) Dusche geniessen möchte und wer ohne Qual und Verzicht abnehmen will, der/die ist hier richtig. Krämers heiter-selbstironischer Schreibstil hat ihm bereits als Kolumnist bei Runner’s World, dem größten Laufmagazin der Welt, eine große, internationale Fangemeinde beschert. In diesem Buch werden sich viele wiederfinden. Einer wird nach der Lektüre vielleicht die alten Turnschuhe aus der Kiste kramen und eine kurzatmige Runde um den Block drehen. Eine andere auf der Couch bleiben und amüsiert den Kopf schütteln. Spaß werden beide haben. Versprochen.

 

TWENTYSIX 284 S. 12 Euro

eBook 7,99 Euro

Ganzen Eintrag lesen »

Benefizlesung im Vogelpark!

Veröffentlicht am 07.11.2017

Samstag schon was vor?

11.11. ab 18.00 Uhr im AZ-Vogelpark, Lampertheim!

Benefizlesung zu Gunsten des Vogelparks!

Vorstellung des brandneuen Solo & Tarzan Krimis "RiverMord"

Der Eintrittspreis inklusive Abendessen beträgt 12,- Euro. Es gibt wahlweise Hausmacher Wurstplatte oder Speck und Eier.

Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich. Anmeldung telefonisch unter der Nummer 06241 80189 bei Familie Hartl.

Es ist mir, der ich schon als Junge oft hierher kam, eine Herzensangelegenheit! Kommt, macht Euch einen schönen Abend und tut diesem Lampertheimer Kleinod etwas Gutes!

 

Ganzen Eintrag lesen »

11.09.2017: RiverMord erscheint!

Veröffentlicht am 28.09.2017

 

Der Herbst 2017 wird spannend! Bereits jetzt können Sie handsignierte Exemplare aus der Erstauflage vorbestellen. Diese werden direkt nach Erscheinen versendet. Innerhalb von Deutschland versandkostenfrei! Bestellungen bitte über das Kontaktformular dieser Homepage, oder telefonisch: 06206 4990 (AB), per Email: kraemer-krimi(at)email.de oder via Facebook: Manfred Krämer Autor. Bitte vergessen Sie nicht die Lieferadresse und, wenn gewünscht, den Text für die Widmung. RiverMord - Der Höhepunkt der Solo & Tarzan-Reihe!

Ganzen Eintrag lesen »

Buchblock RiverMord

Veröffentlicht am 22.08.2017

Ganzen Eintrag lesen »

Herbst 2017 - RiverMord - Der neueste Solo & Tarzan-Krimi

Veröffentlicht am 13.08.2017

Hochwürden starb an Herzversagen.

Er ist nun im Himmel bei den Engeln, sagten sie den Kindern.

Ein Junge glaubte das nicht.

Er wusste, dass der alte Pfarrer in der Hölle braten wird.

 Solo und Tarzan wollen auf einer Flusskreuzfahrt wieder zueinander finden. Doch einen Tag vor der Reise zieht ausgerechnet Tarzans Beinahe-Tochter Charish bei ihnen ein.

Als den Dreien beim Landausflug im Kölner Dom ein toter Pfarrer buchstäblich vor die Füße fällt, erwacht in Tarzan der Ermittlerinstinkt. Charish ist begeistert und Solo droht gefrustet, im nächsten Hafen von Bord zu gehen.

Von Bord gehen will auch ein junger Mann den Europol und diverse nationale Sokos seit fast fünf Jahren jagen. Er will aber nicht bis zur nächsten Anlegestelle warten. Außerdem hat er sich eine Begleitung ausgewählt.

 

Eine luxuriöse Flusskreuzfahrt.

Solo & Tarzan plötzlich Eltern.

Ein Serienmörder in Panik.

 

Willkommen an Bord. Aber passen Sie bitte gut auf sich auf!

 

Ganzen Eintrag lesen »